Sommerleichter Frühstücksbrei mit Reis und frischen Beeren

Kokos-Reis mit Brombeeren

© 2019 sim-dosha AYURVEDA • Simone Panten

Zutaten:
70 g Vollkornreisflocken (oder Vollkornreis und im eigenen Flocker frisch geflockt)
50 g Kokosmilch
1 TL Fenchelsamen angemörsert
2 TL Kokosöl
1 TL Sharkara
1 Handvoll frische Beeren
1 EL Kokosflocken

Zubereitung:
Das Kokosöl in ein Töpfchen geben und mit den Fenchelsamen kurz erwärmen. Dann die Reisflocken zufügen und unter stetigem Rühren ebenfalls leicht anrösten. Nun mit der Kokosmilch ablöschen und je nach Bedarf mit 1-1,5 Tassen Wasser auffüllen, 1 TL Sharkara (Ayurvedischer feinster Zucker) unterrühren. Hitze reduzieren, Deckel auflegen und ca. 5-7 Minuten ausquellen lassen.

Inzwischen die Kokosflocken leicht anrösten, die Beeren waschen und alles in Deinem Lieblings-Schälchen anrichten. Schon fertig – lass es Dir gut schmecken!

Reisbrei mit Sommerbeeren

© 2019 sim-dosha AYURVEDA • Simone Panten

Anmerkung: Reis, Kokos und Fenchel sind ideal für Deinen leichten Sommer-Frühstücksbrei, da sie eine kühlende Wirkung haben und dabei Dein Agni dennoch unterstützen. Da sich Beeren und andere Früchte nicht gut mit Kuhmilch vertragen, verwende ich für dieses Rezept Kokosmilch, alternativ kannst Du auch Mandelmilch, Reismilch oder einfach nur Wasser zufügen.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.